Anna Maiershofer   //   Querflöte

 

Anna Maiershofer, 1994 in Augsburg geboren, erhielt ihren ersten Querflötenunterricht bei Klaus Radloff an der Werner-Egk-Musikschule in Donauwörth. Nach dem Abitur am Gymnasium Donauwörth begann sie ihr Musikstudium an der Hochschule für Musik Würzburg bei Ruth Wentorf. In diesem Rahmen erhielt sie Unterricht von Prof. Christina Fassbender, Prof. Jørn Schau, Prof. Johanna Dömötör, Ewa Murawska und Gergely Ittzés. Ihr Studium schloss sie 2017 mit dem Bachelor of music ab.

Direkt im Anschluss nahm Anna Maiershofer ihr Traversflöten-Studium bei Verena Fischer an der Hochschule für Musik in Würzburg auf. Dadurch etablierte sie sich auch im Bereich der Alten Musik und konnte so mehrfach bei den Tagen der Alten Musik in Würzburg auftreten. Darüber hinaus konzertiert Anna unter anderem mit dem Gitarristen Philipp Schiepek im süddeutschen Raum. Konzertreisen mit verschiedenen Orchestern führten sie in die USA und nach China. Im Jahr 2011 erhielt sie den Jugendleistungspreis der Sparkasse Donauwörth für herausragende Leistungen im Bereich Kultur/Musik. Anna Maiershofer ist an verschiedenen Musikschulen in Bayern und Baden-Württemberg als Instrumentalpädagogin tätig.